Futtermittel


Die Qualität der Futtermittel beeinflusst die Qualität unserer Lebensmittel.

Futtermittel sollen den Bedarf der Nutztiere an Nähr- und Mineralstoffen abdecken und die Gesundheit der Tiere erhalten und fördern. Nicht nur die chemische, sondern auch die hygienische Qualität des Futtermittels beeinflusst entscheidend seine Energiekonzentration und seine Verträglichkeit. Eine z. B. durch Lagerungsbedingungen verursachte Keimvermehrung kann zu einem Verlust an wichtigen Inhaltsstoffen führen. Stoffwechselprodukte der sich vermehrenden Mikroorganismen, z. B. Toxine, können Leistungsminderungen und massive gesundheitliche Störungen der Tiere bedingen.

Wir untersuchen Ihre Futtermittel nicht nur auf chemische Qualitätsparameter, auf Antibiotika und Mycotoxine, sondern wir führen auch die mikrobiologische Spezialanalytik zur Bestimmung der pathogenen und hygienisch bedeutsamen Mikroorganismen durch und klassifizieren das Produkt nach den gesetzlichen Vorgaben (Richtlinie 79/373/EWG Art. 3 (1979) und 96/25 EG Art. 3(1996) sowie LMFG).




nach oben  nach oben
Institut Dr. Nuss GmbH & Co. KG Schönbornstr. 34 97688 Bad Kissingen Tel.: 0 97 1 / 78 56-0 E-Mail: Kontakt