» Startseite & Aktuelles » Lebensmittel und Futtermittel » Futtermittel » Geänderte Untersuchungspflichten nach der Trinkwasserverordnung  

Geänderte Untersuchungspflichten nach der Trinkwasserverordnung


Mit der Änderung der Trinkwasserverordnung zum 09.01.2018 wurde in die Parametergruppe A, ehemals routinemäßige Untersuchung, der mikrobiologische Parameter Enterokokken aufgenommen. Aufgrund dieser Änderung müssen ab sofort alle Routineproben auch auf Enterokokken untersucht werden.
Der Parameter Ammonium ist nicht mehr Bestandteil der Untersuchung auf die Parameter der Gruppe A.

Für Rückfragen und Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



Dr. Jens Engelken
Prokurist (Dipl. Biologe)
E-Mail: 
Telefon: 0971 / 7856-231


Jutta Wiedenhöfer
staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin
E-Mail: 
Telefon: 0971 / 7856-134




nach oben  nach oben
Institut Dr. Nuss GmbH & Co. KG Schönbornstr. 34 97688 Bad Kissingen Tel.: 0 97 1 / 78 56-0 E-Mail: Kontakt
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung